Im September: jeden Sattel versandkostenfrei bestellen

Header Grafik

Sitztyp

Der Sattel sollte nach verschiedenen Kriterien ausgewählt werden. Ein wichtiger Aspekt ist der Fahrradtyp. Auf einem Trekkingbike sitzt man anders als auf einem Rennrad und bewegt sich auch anders. Aber auch der Sitztyp ist wichtig. Es gibt den Schambeinsitzer, der relativ weit vorne im Sattel sitzt und vermehr den Damm- und Genitalbereich belastet. Dieser Fahrertyp sollte einen anderen Sattel wählen als der Sitzbeinsitzer. Dieser sitzt eher weiter hinten und nutzt auch die Fläche des Sattels sehr gut. Allerdings kann hier ein erhöhter Druck im Sitzknochenbereich entstehen. Umso mehr, je aufrechter man sitzt.